28. Mai: Heilsame Momente mit Musik

20:00 Uhr

Musik hat Kraft. Sie kann zu Tränen rühren, aufwühlen, ein Gefühl von Geborgenheit oder Lebenslust wecken. Kann sie auch heilen? Welche Kraft Musik entfalten kann im Umgang mit Menschen, die erkrankt sind – z.B. an Demenz – davon können Barbara Keller  und Cornelia Klären berichten, die als ambulante Musiktherapeuten unterwegs sind. Und da sie Musik so sehr lieben, dass sie sie auch gerne selber machen, haben sie sich zusammen mit Jens Zernott zu einem Musikensemble zusammen geschlossen. Auch davon dürfen wir an diesem Abend profitieren.