Zeit zum Teilen, zum Entdecken, zum Sehen, Hören und Nachdenken. Über Kunst und Kultur. Über Menschen und Möglichkeiten. Über Gott und die Welt.
Raum dafür ist im „treff“ der Wittener Werk°Stadt an jedem letzten Dienstag im Monat um 20 Uhr.

Eintritt frei, Einlass ab 18.30 Uhr.


Nächster Zeitraum:

  • 28.05. um 20:00 Uhr: Heilsame Momente mit Musik

    Musik hat Kraft. Sie kann zu Tränen rühren, aufwühlen, ein Gefühl von Geborgenheit oder Lebenslust wecken. Kann sie auch heilen? Welche Kraft Musik entfalten kann im Umgang mit Menschen, die erkrankt sind – z.B. an Demenz – davon können Barbara Keller  und Cornelia Klären berichten, die als ambulante Musiktherapeuten unterwegs sind....

    […mehr erfahren]

Rückblick:

  • April 2019: Die Stadt gestalten

    Wie müsste die Stadt sein, in der ich gerne lebe? Was braucht es dafür? Diese Frage stellte sich Philip Asshauer zusammen mit einer Gruppe von Mitstreitern  vor einigen Jahren. Und so entstand eines ersten Kreativquartiere im Ruhrgebiet: Das Wiesenviertel. Hier wurden interessante Veranstaltungsformate entwickelt, Straßenfeste gefeiert, entstanden Café s und...

    […mehr erfahren]